19. Oktober 2020
In der Galerie Clara Maria Sels zeigt die Künstlerin Anke Lohrer neueste Arbeiten. Die Düsseldorfer Künstlerin und Kunstakademie Absolventin zeigt mit „Plant me a garden“ von der Natur inspirierte Bilder, Künstlerbücher, Tapeten und einen eigens für diese Ausstellung in Nepal geknüpften Wandteppich.

19. Oktober 2020
Neu: Lehrauftrag an der Kunstakademie Düsseldorf.

08. Oktober 2020
The Cruel Sea Der Tod und das Meer historische Perspektiven Arbeitstagung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 23. - 25. April 2021 Gleichnamige Ausstellung zu diesem Thema in Kooperation mit der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 23. April - 05. Juli 2021

16. September 2020
Markus Lüpertz ist Malerfürst, ehemaliger Kunstakademie-Professor, Skat-Kumpel von Altkanzler Schröder und Zitatgeber folgender Zeilen: "Der Künstler ist kein Mensch. Er ist ein Künstler, das ist etwas anderes. Er lebt anders, verhält sich anders.“ Schauen Sie doch bei den Kunstpunkten im Salzmannbau, ob Sie dieser Aussage zustimmen können🤨.

03. September 2020
Ein Wochenende, zwei Städte, 50 Galerien und jede Menge Kunst: Bei den DC Open machen Köln und Düsseldorf gemeinsame Sache (!) und zeigen die Ausstellungshighlights des Jahres. Mit dabei: Galeristin Clara Maria Sels, die in der Ausstellung 'Fleurs II' auch Arbeiten von mir zeigt. Die Schau läuft bis zum 23. Oktober.

03. September 2020
Fleurs II 4. September - 23. October 2020 https://www.galerie-claramariasels.de

01. September 2020
Ingo Cesaro (Verein Regionale Kunstförderung Kronach e.V.) schreibt für die Lucas-Cranach-Stadt Kronach den Internationalen Lucas-Cranach-Preis 2019/2020 aus.

25. August 2020
Ausstellung in Marseille mit begleitender Tagung, an der teilgenommen habe.

03. Juni 2020
Von Juli bis September 2020 stelle ich in der Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf aus. Die Schau versammelt Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern wie Corina Gertz, Dieter Hiesserer, Chema Madoz, Duane Michals, Kris Scholz, Lars Teichmann, Francesca Woodman.

03. Juni 2020
Kunst in Zeiten von Corona: Initiiert von der in Berlin und Bologna lebenden Künstlerin Giovanna Sarti und in Zusammenarbeit mit Marta Zanoni, Kulturforscherin aus Mailand, und Martina Roberts, Künstlerin aus Bologna.

Mehr anzeigen